Zu meiner Person

 

 

 

Coach & Supervisorin

DGSv & GwG (2017)

 

 

Habilitation und Venia legendi:

 

Klinische Neurowissenschaften und Medizinische Psychologie, Universität Düsseldorf (2017)

 

 

 

Promotion in Düsseldorf (Psychologie, Dr. rer. nat. 2001)

 

Psychologiestudium in Trier und Düsseldorf (Diplom 1997)

 

 

 

verheiratet, 2 Kinder

Erfahrungen im Einzel- und Teamsetting mit Coachees/Supervisanden aus den Bereichen

  • Privatwirtschaft (z.B. BMS consulting Düsseldorf)
  • Gesundheitswesen (z.B. Ärztinnen und Ärzte)
  • Wissenschaftsbetrieb (z.B. Postdocs)
  • Schule (z.B. Gymnasium Kreis Viersen)
  • Handel
  • Weiterbildung (z.B. Lehrberatung)

Mitgliedschaft in Berufsverbänden

  • DGSv (Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching)
  • GwG (Gesellschaft für personzentrierte Beratung und Psychotherapie)
  • NWG (Neurowissenschaftliche Gesellschaft)
  • GNP (Gesellschaft für Neuropsychologie)

 

Konzept

Ich arbeite personzentriert nach Carl Rogers: positive Wertschätzung, Echtheit und Empathie kennzeichnen meine Haltung und Arbeitsweise. Darüber hinaus verwende ich Methoden zur Strukturierung und Visualisierung.

Die Dauer eines Coachingprozesses ist unterschiedlich. Die Häufigkeit und Frequenz der Sitzungen vereinbaren wir im Erstgespräch. Im Erstgespräch besprechen wir auch Ihr Anliegen und vereinbaren Ziele. Die Sitzungen können je nach Vereinbarung in einer Praxis oder Ihren betrieblichen Räumlichkeiten stattfinden.

Ich arbeite primär in Düsseldorf, Mönchengladbach, Krefeld und Umgebung.